Zurück
Vor

MS Server Virtualisierung - Alles für Administratoren

Angesprochener Teilnehmerkreis: IT-Professionals, die sich in die Microsoft Servervirtualisierungsinfrastruktur einarbeiten möchten.

Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar, wie eine Microsoft-Servervirtualisierung mit Windows Server 2016 2 Hyper-V und System Center 2016 Virtual Machine Manager praxisbezogen eingerichtet und verwaltet wird.

Die Schulung findet im Windows Server findet immer auf der aktuellen Servergeneration statt, derzeit Windows Server 2016 / SCCM 2016.

Inhalt

  • Überblick System Center 2016 -Komponenten
  • Installation und Konfiguration der Hyper-V-Serverrolle
  • Erstellen und Verwalten von virtuellen Festplatten, virtuellen Maschinen und Checkpoints
  • Erstellen und Konfigurieren virtueller Netzwerke (Virtuelle Hyper-V-Switches, Hyper-V-Networking-Features, Hyper-V-Netzwerkvirtualisierung)
  • Verschieben virtueller Maschinen und Hyper-V Replica
  • Implementierung von Failover Clustering mit Hyper-V
  • Installation und Konfiguration von System Center 2016 Virtual Machine Manager VMM
  • Verwalten der IT-Infrastruktur mit Virtual Machine Manager
  • Hinzufügen von Hosts und Verwalten von Hostgruppen in VMM
  • Erstellen und Verwalten von virtuellen Maschinen (Erstellen, Klonen und Konvertieren von VMs, Update)
  • Erstellen und Verwalten der Netzwerk- und Speicherinfrastruktur
  • Konfigurieren und Verwalten der virtuellen System Center 2016-Maschine
  • Backup- und Wiederherstellungsoptionen für virtuelle Maschinen

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse in den Bereichen: TCP/IP und Netzwerkkonzepte und Speichertechnologien sowie Verständnis von Windows PowerShell.

 

Standort

Datum

Seminar-Nr.: MWX710-KO-16.10.2017

Dauer in Tagen: 5

1.590,00 € *

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 1.892,10 €