Servonic

Unified Communication -
die Zukunft der Information

 AVPLogo2015

Unified Messages Lösungen von Servonic integrieren Funktionen wie Fax, Voice Mail, SMS in Ihr Messaging System, z.B. Microsoft ExchangeServer, OpenXchange oder Lotus Domino  

Unified Messaging – wofür?

„Von jedem Ort sollte jeder hierzu autorisierte Mitarbeiter mit jedem Endgerät jede notwendige Information empfangen oder versenden können," erklärt der CIO eines Unternehmens mit über 4.200 Mitarbeitern an 30 Standorten, eines der Hauptziele der Modernisierung. Und hat damit bereits beschrieben, was Unified Messaging von serVonic bietet: innovative und effiziente Kommunikationsmöglichkeiten für modernste Anforderungen.

Die wichtigsten Vorteile von IXI-UMS Unified Messaging Server

„In dieser Branche sind schnelle Entscheidungen von enormer Wichtigkeit. Daher versuchen wir, mit der rasanten technischen Entwicklung mitzuhalten, um unseren Mitarbeitern innovative Kommunikationsmöglichkeiten zu bieten," begründet ein DV-Verantwortlicher in einem Finanzunternehmen den Einsatz des IXI-UMS Unified Messaging Servers.

Zeitersparnis, Kosteneinsparung, Effizienzsteigerung heißen die Schlagworte. Was bedeutet das?

Ein universelles Endgerät: Der PC ist das universelle Endgerät für Kommunikationsmedien: E-Mail, Fax, Anrufbeantworter und Kurznachrichten.

Einsparungen: Der Benutzer spart Zeit und das Unternehmen Geld: Einzelne Nachrichten müssen nicht mit unterschiedlichen Endgeräten bearbeitet werden. Alle IXI-UMS Nachrichten sind E-Mails: Faxe sind E-Mails mit grafischem Dateianhang, Sprachnachrichten sind E-Mails mit WAV-Datei Anhang und Kurznachrichten sind E-Mails mit Text im E-Mail Body.

Erreichbarkeit: Der Benutzer muss sich keine Gedanken machen, wer ihn auf welche Art erreichen möchte, oder wen er auf welche Art erreichen möchte, er empfängt und versendet alle Nachrichten – E-Mail, Fax, Sprache, SMS – mit seinem gewohnten E-Mail System, z.B. MS Outlook oder Notes Client.

Einfaches Verwalten und Organisieren: Da alle IXI-UMS Nachrichten E-Mails sind, können die vorhandenen Möglichkeiten des genutzten E-Mail Clients, z.B. MS Outlook oder Notes Client und dazugehörigen E-Mail-Servers zum Verwalten und Organisieren der Nachrichten genutzt werden: Speichern, Archivieren, Löschen, Beantworten, Weiterleiten, Kommentar mitgeben, Regeln einrichten. Alle Nachrichten – E-Mail, Fax, SMS, Sprache – können in Dokumenten Management Systeme eingebunden oder an Archivsysteme angebunden werden.

Effizienteres Arbeiten: Alle Arten von Nachrichten können in den Workflow einbezogen werden. E-Mails, Faxe, Kurz- und Sprachnachrichten können ev. inklusive Kommentar weitergeleitet werden, in öffentlichen Ordner abgelegt werden oder archiviert werden.

Regelbasierte Nachrichtenverwaltung: Regeln, die mit dem jeweiligen E-Mail Client eingerichtet werden können, gelten auch für die Faxe, Kurz- oder Sprachnachrichten, z.B. Weiterleiten von Nachrichten im Abwesenheitsfall.

Intuitives Bedienen: Der Benutzer kann die neuen IXI-UMS Unified Messaging Funktionen intuitiv bedienen. Er arbeitet mit seiner gewohnten E-Mail Oberfläche, z.B. MS Outlook oder Notes Client. Er empfängt und versendet alle Arten von Nachrichten mit dem gewohnten E-Mail Client, er muss kein neues Programm erlernen.

Mobil unterwegs – immer und überall informiert: Der Benutzer kann sich automatisch, regelbasiert über neu eingegangene Nachrichten – E-Mails, Faxe, Kurz- oder Sprachnachrichten – informieren lassen. Der Benutzer kann von jedem Ort mit Handy, Telefon, Web oder WAP seine Nachrichten abrufen, abhören und bearbeiten, z.B. weiterleiten, beantworten, löschen.