Agile Methoden - Management 3.0

Standort:

Termin:

1.390,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 1.654,10 €
Management 3.0 Sie begreifen Organisationen als komplexe Systeme und erweitern Ihr Verständnis... mehr

Management 3.0

Sie begreifen Organisationen als komplexe Systeme und erweitern Ihr Verständnis für ihre Funktionsweise sowie die Möglichkeiten und Grenzen ihrer "Steuerung". Dabei lernen Sie Grundprinzipien der Komplexitäts- und Systemtheorie zu verwenden. Sie verstehen, wie agile Entwicklungsteams mit Scrum und ähnlichen Methoden arbeiten und lernen, wie Sie die Selbstorganisation und Verantwortung dieser Teams stärken.Mit "Management 3.0" und den darin beschriebenen sechs Sichten auf Organisationen besitzen Sie ein verständliches und konkret anwendbares Konzept, wirksame Führung in komplexen Organisationen zu praktizieren. Am Ende des Seminars verfügen Sie über eine Vielzahl von einfachen und effektiven Werkzeugen, die Sie schon an Ihrem nächsten Arbeitstag einsetzen können.

Hinweis:
Die Teilnehmer erhalten nach dem Seminar eine offizielle Teilnahmeurkunde von der "Management 3.0" Organisation.Die Teilnehmerunterlagen sind in englischer Sprache. Die Seminarsprache ist Deutsch.

Dieses Seminar führt die Integrata Cegos GmbH für uns durch.

Inhalt

Agiles Management und Management 3.0:
- Entwicklung und Krise des traditionellen Managements
- Probleme des linearen Ansatzes
- Aktuelle agile Methoden und Ansätze
- Management 3.0: die sechs Perspektiven auf komplexe Organisationen
Complexity Thinking:
- Komplexitätsdenken und Komplexitätstheorie
- Systemtheoretische Ansätze
- Die Dynamik von Veränderung in komplexen Systemen
Energize People:
- Die Menschen als der wichtigste Teil einer Organisation
- Motivationsmodelle verstehen
- Motivation von Menschen erkennen und unterstützen
Empower Teams:
- Prinzipien und Förderung von Selbstorganisation
- Empowerment, Ermächtigung und Vertrauen als Grundlage von Selbstorganisation
- Delegationstechniken: die sieben Ebenen des Empowerments
Align Constraints:
- Regeln versus Rahmenbedingungen
- Zielsetzung für Selbstorganisation geben und optimieren
- Zielkonflikte und die Nutzung gemeinsamer Ressourcen bei Selbstorganisation
Develop Competence:
- Entwicklung von Kompetenz und Know-How in Teams: die sieben Ansätze
- Mehrdimensionale KPI's zur Messung der Entwicklung und Performance einer Organisation
Grow Structure:
- Erkennen und Entwickeln von optimalen Strukturen
- Optimierung von Kommunikationsstrukturen und Know-How Verteilung
- Job Titles und Informal Leadership
Improve Everything - Change Management:
- Die Notwendigkeit der kontinuierlichen Veränderung
- Wie verändert man ein komplexes soziales System?
- Die 4 Aspekte des Change Management
- Das ADKAR Modell
- Der Veränderungsprozess
- Umgang mit Widerständen

Voraussetzungen

Es werden Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektmanager, Teamleiter sowie Mitarbeiter, die in und mit agilen und komplexen Organisationen arbeiten möchten.

Zielsetzung

Siehe Inhalte.

Zuletzt angesehen