Assistenz der Führungskraft - Herausforderungen an der Schnittstelle zwischen Leitungsebene und Mita

Standort:

Termin:

0,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 0,00 €
Herausforderungen an der Schnittstelle zwischen Leitungsebene und Mitarbeitern Von der... mehr

Herausforderungen an der Schnittstelle zwischen Leitungsebene und Mitarbeitern

Von der persönlichen Assistenz einer Führungskraft werden vielfältige Persönlichkeitsmerkmale und Fähigkeiten erwartet.

Ziel:

In diesem Seminar werden die grundlegenden Aufgaben der persönlichen Assistenz und ihre Verantwortung für das Büro dargestellt. Im Mittelpunkt steht ihre Rolle als Vermittler zwischen dem "Chef" und den Mitarbeitern. Die Teilnhemer trainieren sich daraus ergebende Verhaltensweisen an.

Methode:

- Vortrag
- Diskussion
- Erfahrungsaustausch
- Gruppen- und Plenumsarbeit
- Übungen
- Vidoetraining

Inhalt

Erwartungen an die Position
- Umgangsformen, Loyalität, Distanz, Fürsorge - die Assistenz als gute Seele des Unternehmens
- Outfit und Etikette
Kommunikation in veschiedenen Situationen
- Gesprächstypen
- Rhetorik/Körpersprache
- Telefonate
- Beschwerdemanagement
Bürowirtschaftliche Abläufe
- Korrespondenz und administrative Aufgaben
- Koordinieren und Überwachen der Termine, Prioritätensetzung
- Organisieren von Meetings und Veranstaltungen
- Erstellung aussagekräftiger Unterlagen
- Planen von Geschäftsreiesn
- Sekretariatspraxis: Ablagesysteme - Papier und PC - gegen das Zettel- bzw. Datenchaos
- Telefon- und Gästebetreuung

Voraussetzungen

Keine.

Zielgruppe

Zielsetzung

Ziel:

In diesem Seminar werden die grundlegenden Aufgaben der persönlichen Assistenz und ihre Verantwortung für das Büro dargestellt. Im Mittelpunkt steht ihre Rolle als Vermittler zwischen dem "Chef" und den Mitarbeitern. Die Teilnehmer trainieren sich daraus ergebende Verhaltensweisen an.

Zuletzt angesehen