Azure - AZ-500T00 - Microsoft Azure Security Technologies

Standort:

Termin:

2.390,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 2.844,10 €
AZ-500T00 - Microsoft Azure Security Technologies Dieser Kurs vermittelt IT-Sicherheitsexperten... mehr

AZ-500T00 - Microsoft Azure Security Technologies

Dieser Kurs vermittelt IT-Sicherheitsexperten die Kenntnisse und Fähigkeiten, die zur Implementierung von Sicherheitskontrollen, zur Aufrechterhaltung der Sicherheitslage eines Unternehmens sowie zur Identifizierung und Behebung von Sicherheitslücken erforderlich sind. Dieser Kurs beinhaltet Sicherheit für Identität und Zugriff, Plattformschutz, Daten und Anwendungen sowie Sicherheitsvorgänge.

Diese Schulung kann auch zur Vorbereitung auf das Examen AZ-500: Microsoft Azure Security Technologies zur Zertifizierung als Microsoft Certified: Azure Security Engineer Associate besucht werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt

Modul 1: Identität und Zugriff
- Azure Active Directory für Azure workloads und subscriptions konfigurieren
- Implementierung von Azure AD Privilegiertes Identitätsmanagement
- Sicherheit für eine Azure Subscription konfigurieren

Modul 2: Platform Protection
- Verstehen der Cloud-Architektur
- Netzwerk bauen
- Netzwerk sichern
- Implementieren der Host-Sicherheit
- Implementieren der Plattform-Sicherheit
- Implementieren der Azure-Sicherheit

Modul 3: Security Operations
- Konfigurieren von Sicherheitsdiensten
- Konfigurieren von Sicherheitsrichtlinien durch Azure Security Center
- Verwalten von Sicherheitswarnungen
- Auf sicheheitsprobleme reagieren
- Sicherheitsgrundlagen erstellen

Modul 4: Daten und Anwendungen
- Konfigurieren von Sicherheitsrichtlinien zur Datenverwaltung
- Sicherheit für die Dateninfrastruktur konfigurieren
- Konfigurieren der Verschlüsselung für Daten im Ruhezustand
- Sicherheit der Anwendung verstehen
- Sicherheit für die Bereitstellung von Anwendungen implementieren
- Anwendungen sichern
- Konfigurieren und Verwalten von Azure-Key-Vault

Voraussetzungen

Sie sollten vor Besuch dieses Kurses die Zertifizierung Microsoft Azure Administrator Associate erreicht haben oder zumindest über vergleichbares Wissen aus der Praxis verfügen.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Azure Security Engineers, die die zugehörige Zertifizierungsprüfung ablegen möchten oder Sicherheitsaufgaben in ihrer täglichen Arbeit ausführen. Dieser Kurs ist auch für Ingenieure hilfreich, die sich auf die Bereitstellung von Sicherheit für Azure-basierte digitale Plattformen spezialisieren und eine wichtige Rolle beim Schutz der Daten eines Unternehmens spielen möchten.

Zielsetzung

Nach dem Kurs können Sie:
- Spezielle Datenklassifikationen in Azure beschreiben
- Azure Datenschutzmechanismen identifizieren
- Azure Datenverschlüsselungsmethoden implementieren
- Internetprotokolle schützen und wie man sie in Azure implementiert
- Beschreiben von Azure Security Diensten und Funktionen

Zuletzt angesehen