Azure - MOC 20535 - Architecting Microsoft Azure Solutions

Standort:

Termin:

2.400,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 2.856,00 €
MOC 20535 - Architecting Microsoft Azure Solutions Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene... mehr

MOC 20535 - Architecting Microsoft Azure Solutions

Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Azure-Spezialisten.
Die Inhalte des Seminars beziehen sich in erster Linie auf dem Vergleich der Architektur zwischen Diensten und technischen Entscheidungen, die Ihnen helfen sollen, optimale Lösungen auf der Azure-Plattform bereitzustellen und bestehende Lösungen zu erweitern. 
Das Seminar dient auch zur Vorbereitung auf die Prüfung 70-535 für die Zertifizierungen als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Cloud Platform, Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Cloud Platform and Infrastructure und Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD): App Builder.
ACHTUNG: Die Prüfung 70-535 wurde zum 31.12.2018 abgekündigt.
Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt

Anwendungsarchitekturmuster in Azure
- Musterressourcen, Performancemuster, Wiederstandsfähikeitsmuster, Skalierbarkeitsmuster, Datenmuster
Bereitstellung von Ressourcen mit dem Azure Resource Manager (ARM)
- ARM-Vorlagen, Zugriffskontrolle
- Ressourcenrichtlinien, Sicherheit
- Building Blocks
IaaS-basierte Serveranwendungen
- Hochverfügbarkeit
- Auf Vorlagen aufbauende Infrastruktur
- Domänenverbundene Maschinen
Verwaltete Serveranwendungen
- Infrastrukturunterstützte Platform: App Service Environments, Service Fabric und Container Service
- High-Performance Compute (HPC)
- Migration auf einen infrastrukturunterstützten PaaS-Dienst von einem anderen IaaS-Dienst oder älteren Clouddienst
Serverlose Anwendungen
- Azure Web App, Azure-Funktionen
- Integration einer API oder Logic App mit dem API-Management-Dienst
- Hohe Performance
Unterstützung von Azure-Lösungen mit Azure Storage
- reisgefüge für Azure Storage
- Blob Storage, Dateien, StorSimple
Datenbankoptionen in Azure
- Relationale Datenbanken, NoSQL-Dienste
- Azure Cosmos DB
- Datenspeicher, Datenanalyse
Vernetzung von Azure-Anwendungskomponenten
- VNETs, Lastenausgleich
- Externe und hybride Konnektivität
Verwaltung von Sicherheit und Identität für Azure-Lösungen
- Überblick, Datensicherheit, Sicherheitsüberwachung
- Anwendungssicherheit
- Azure Active Directory (Azure AD), Hybride Identität
- Azure-AD-Anwendungsintegration
Integration von SaaS-Diensten
- Kognitive Dienste, Machine Learning, Mediendienste
Integration von Azure-Lösungskomponenten unter Benutzung von Nachrichtenübermittlungsdiensten
- Ereignisbenachrichtigung, Integrationsdienste, IoT
Überwachung und Automatisierung von Azure-Lösungen
- Anwendungsüberwachung, Plattformüberwachung, Netzwerküberwachung
- Alarmierung
- Backup
- Azure-Automatisierung
- Konfigurationsverwaltung
- Autoskalierung

Voraussetzungen

Erfahrung mit Design, Implementierung und Überwachung von Azure-Lösungen und Erfahrung mit Tools, Techniken und Lösungsansätzen für das Erstellen von Lösungen auf der Azure-Plattform.

Zielgruppe

Erfahrene Azure-Architekten.

Zielsetzung

Fortgeschrittene Kenntnisse in der Architektur von Azure erwerben.

Zuletzt angesehen