Führen - ohne Führungsfunktion

Standort:

Termin:

890,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 1.059,10 €
ohne Führungsfunktion Durch die Verflachung von Hierarchien und steigenden Kostendruck werden... mehr

ohne Führungsfunktion

Durch die Verflachung von Hierarchien und steigenden Kostendruck werden die Anforderungen an Mitarbeiter ohne Führungspositionen größer. Dies hat häufig zur Folge, dass Aufgaben und Projekte an kompetente Mitarbeiter delegiert werden. Ebenso gibt es Positionen in Unternehmen im Qualitäts- und Projektmanagement, in denen Mitarbeiter klare Aussagen formulieren müssen, ohne eine formelle Führungsposition zu haben. Anhand konkreter Praxisbeispiele aus der täglichen Arbeit lernen die Teilnehmer Kollegen zu motivieren und für Aufgaben zu begeistern sowie sich durch klare Formulierungen durchzusetzen.



Zielgruppe:

Fachkräfte ohne Führungsverantwortung, Qualitätsmanagement, Projektkoordinatoren.


Ziel:

Die Teilnehmer können Probleme des Rollenwechsels vom einfachen Mitarbeiter zum Kollegen mit fachlicher Verantwortung erkennen und lösen. Sie reflektieren ihren Sprachstil und entwicklen anhand einzelner Methoden individuelle rhetorische Fähigkeiten, um klare und eindeutige Botschaften und Aufgaben formulieren zu können.


Methode:
- Vortrag
- Fallarbeit
- Gruppenarbeit

Inhalt

Ziele setzen - Übereinstimmungen erreichen
Erfolgreich kritisieren
Umgang mit Blockaden
Unterschiedliche Persönlichkeiten - Unterschiedliche Strategien
Steuerung von Arbeitsteams

Voraussetzungen

Keine.

Zielgruppe

Zielgruppe:

Fachkräfte ohne Führungsverantwortung, Qualitätsmana, Projektkoordinatoren.

Zielsetzung

Ziel:

Die Teilnehmer können Probleme des Rollenwechsels vom einfachen Mitarbeiter zum Kollegen mit fachlicher Verantwortung erkennen und lösen. Sie reflektieren ihren Sprachstil und entwicklen anhand einzelner Methoden individuelle rhetorische Fähigkeiten, um klare und eindeutige Botschaften und Aufgaben formulieren zu können.

Zuletzt angesehen