IT-Recht - Erfolgreiche Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen

Standort:

Termin:

595,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 708,05 €
Erfolgreiche Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen (für Auftragnehmer) Zielgruppe:... mehr

Erfolgreiche Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen

(für Auftragnehmer)
Zielgruppe: Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Vertriebsmitarbeiter im Bereich öffentliche Auftraggeber, sonstige mit öffentlichen Aufträgen befasste Mitarbeiter und Bearbeiter öffentlicher Ausschreibungen.
Dieses Seminar dient Vertriebsmitarbeitern insbesondere im IT Bereich als ersten Einstieg in den Bereich öffentliche Aufträge. Diese komplexe Materie ist ein zunehmend lukrativer Markt. Sind doch die Ausgaben der öffentlichen Hand insbesondere für IT in den letzten Jahren stetig gestiegen. An Ausschreibungen der öffentlichen Hand nicht teilzunehmen, kann sich heutzutage niemand mehr leisten.
Seminarleitung: RA Mark Münch LL.M ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht und seit vielen Jahren im Bereich IT- und Vergaberecht tätig. Er ist Partner für IT-Recht am Standort Stuttgart der Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt war er in der Rechtsabteilung eines bekannten IT Unternehmens tätig. Dort war er zuletzt für den Bereich Risk Management mit Schwerpunkt öffentliche Aufträge verantwortlich. Er hat eine langjährige Erfahrung in der Erstellung und Bearbeitung von IT Verträgen und ist mit der Beantwortung von Ausschreibungen der öffentlichen Hand aus Unternehmersicht bestens vertraut. Herr Münch blickt auch auf eine langjährige Erfahrung im Schulungswesen zurück.
Urheberrechtshinweis: Alle IT-Recht Seminare und deren Seminarinhalte sind urheberrechtlich geschützt (cmt Recht Seminar GmbH, Welserstraße 25, 81373 München).

Inhalt

Wo finde ich öffentliche Ausschreibungen
Rechtliche Grundlagen
Anwendungsbereich Vergaberecht, Schwellwerte
Grundsätze Vergaberecht
Ablauf des Vergabeverfahrens
Verhandlungsverfahren
Leistungsbeschreibung
Bieterfragen
Projektanden (Mitarbeit an der Ausschreibung)
Nachweise
(Misch) Kalkulation
Bewertungsverfahren oder wie komme ich in die Pole Position?
Rüge
Rechtsschutz im unterschwelligen Bereich
Überblick über das Nachprüfungsverfahren
Baurecht wird nicht behandelt

Voraussetzungen

Keine.

Zielgruppe

Zielgruppe: Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Vertriebsmitarbeiter im Bereich öffentliche Auftraggeber, sonstige mit öffentlichen Aufträgen befasste Mitarbeiter und Bearbeiter öffentlicher Ausschreibungen.

Zielsetzung

Siehe Inhalte.