Java - Grundkurs für Programmier - Erfahrene

Standort:

Termin:

1.990,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 2.368,10 €
Grundkurs für Programmier - Erfahrene Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit Erfahrung in... mehr

Grundkurs für Programmier - Erfahrene

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit Erfahrung in einer anderen Programmiersprache (z.B. in C, C++, Cobol, Pascal, C# oder Basic). Zunächst werden wichtige Konzepte der Javaprogrammierung wie Compiler, Bytecode, Just in Time Compiler, Interpreter, Classloader, Finalizer, Garbagecollector, JRE und JDK ausführlich dargestellt. Daran schließt sich eine Einführung zu Programmstruktur, Datentypen, Operatoren und der Ablaufsteuerung in Java an. Darauf folgt die Behandlung der objektorientierten Programmierung in Java: Klassen, Objekte, Vererbung, abstrakte Klassen, Interfaces, innere und anonyme Klassen und Kapselung. Im Weiteren werden Multithreading, Synchronisation, Eventhandling und Exceptionhandling erörtert. Der Rest des Kurses wird druch die Erstellung einer Beispielanwendung bestimmt, durch die der Teilnehmer in die Nutzung der Java API und der API Dokumentation eingeführt wird und die neu erworbenen Kenntnisse praktisch anwenden kann.

Inhalt

Einführung und Überblick: Java 8, Installation des SDK und NetBeans
Grundlagen: Compiler, Laufzeitumgebung, Garbagecollection
Programmierung: Programmstruktur, Datentypen, Operatoren, Bedingungen, Schleifen, Entscheidungsblöcke, Methoden
Objektorientierung: Klassen, abstrakte Klassen, Interfaces, Vererbung, Polymorphie
Framework: Überblick zum API, Streams, Datenstrukturen, generische Klassen
Multithreading

Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit Programmiererfahrung. Sie können Windows bedienen und haben bereits gute Kenntnisse in der Programmierung (z.B. in C, C++, Cobol, Pascal oder Basic).

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit Erfahrung in einer anderen Programmiersprache (z.B. in C, C++, Cobol, Pascal, C# oder Basic).

Zielsetzung

Zunächst werden wichtige Konzepte der Javaprogrammierung wie Compiler, Bytecode, Just in Time Compiler, Interpreter, Classloader, Finalizer, Garbagecollector, JRE und JDK ausführlich dargestellt. Daran schließt sich eine Einführung zu Programmstruktur, Datentypen, Operatoren und der Ablaufsteuerung in Java an. Darauf folgt die Behandlung der objektorientierten Programmierung in Java: Klassen, Objekte, Vererbung, abstrakte Klassen, Interfaces, innere und anonyme Klassen und Kapselung. Im Weiteren werden Multithreading, Synchronisation, Eventhandling und Exceptionhandling erörtert. Der Rest des Kurses wird druch die Erstellung einer Beispielanwendung bestimmt, durch die der Teilnehmer in die Nutzung der Java API und der API Dokumentation eingeführt wird und die neu erworbenen Kenntnisse praktisch anwenden kann.