Java - Grundkurs für Programmieranfänger

Standort:

Termin:

2.080,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 2.475,20 €
Grundkurs für Programmieranfänger Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die noch keinerlei... mehr

Grundkurs für Programmieranfänger

Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die noch keinerlei Erfahrungen mit der Programmierung gesammelt haben. Zunächst werden wichtige Begriffe wie Algorithmus, Syntax, Grammatik, Compiler, Interpreter oder Garbagecollector in einem kurzen Abriss dargestellt. Daran schließen sich erste Schritte zur Programmierung mittels primitiver Datentypen und einfacher Anweisungen an. Darauf folgt eine Einführung in die wichtigen Themen der objektorientierten Programmierung: Klassendefinitionen, Objekte, Methoden, Konstruktoren, Spezialisierung bzw. Vererbung von Klassen, Interfaces und Kapselung. Der Rest des Kurses wird duch die Erstellung einer Beispielanwendung bestimmt, durch die der Teilnehmer in die Nutzung der Klassen des Java Application Programming Interface (API), der API Dokumentation und der verwendeten Entwicklungsumgebung (Eclipse oder NetBeans) eingeführt wird.

Inhalt

Einführung und Überblick: Java 8, Installation des SDK und Eclipse oder NetBeans
Grundlagen: Algorithmus, Syntax, Compiler, Laufzeitumgebung, Garbagecollection
Programmierung: Programmstruktur, Datentypen, Operatoren, Bedingungen, Schleifen, Entscheidungsblöcke, Methoden Objektorientierung: Klassen, abstrakte Klassen, Interfaces, Vererbung, Polymorphie
Framework: Überblick zum API, Streams, Datenstrukturen.
Erstellung einer Beispielanwendung: Swing, Ereignissteuerung

Voraussetzungen

PC Grundkenntnisse, Kenntnisse eines Windows-Betriebssystems.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die noch keinerlei Erfahrungen mit der Programmierung gesammelt haben.

Zielsetzung

Zunächst werden wichtige Begriffe wie Algorithmus, Syntax, Grammatik, Compiler, Interpreter oder Garbagecollector in einem kurzen Abriss dargestellt. Daran schließen sich erste Schritte zur Programmierung mittels primitiver Datentypen und einfacher Anweisungen an. Darauf folgt eine Einführung in die wichtigen Themen der objektorientierten Progammierung: Klassendefinitionen, Objekte, Methoden, Konstruktoren, Spezialisierung bzw. Vererbung von Klassen, Interfaces und Kapselung. Der Rest des Kurses wird duch die Erstellung einer Beispielanwendung bestimmt, durch die der Teilnehmer in die Nutzung der Klassen des Java Application Programming Interface (API), der API Dokumentation und der verwendeten Entwicklungsumgebung (Eclipse oder NetBeans) eingeführt wird.