Microsoft 365 - MS-101T00 - Microsoft 365 Mobility and Security

Standort:

Termin:

2.300,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 2.737,00 €
MS-101T00 - Microsoft 365 Mobility and Security Dieser Kurs behandelt die drei zentralen... mehr

MS-101T00 - Microsoft 365 Mobility and Security

Dieser Kurs behandelt die drei zentralen Elemente der Microsoft 365 - Unternehmensverwaltung:
- Microsoft 365 security management
- Microsoft 365 compliance management und
- Microsoft 365 device management.

In der Microsoft 365-Sicherheitsverwaltung werden Sie alle gängigen Arten von Bedrohungsvektoren und Datenverletzungen untersuchen, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind, und erfahren, wie die Sicherheitslösungen von Microsoft 365 diese Sicherheitsbedrohungen angehen.
Sie werden in den Microsoft Secure Score sowie in den Azure Active Directory-Identitätsschutz eingeführt. Anschließend erfahren Sie, wie Sie die Microsoft 365-Sicherheitsdienste verwalten, einschließlich Exchange Online Protection, Advanced Threat Protection, Safe Attachments und Safe Links. Schließlich werden Sie in die verschiedenen Berichte eingeführt, die Ihren Sicherheitszustand überwachen. Sie wechseln dann von Sicherheitsdiensten zu Bedrohungsinformationen. Verwenden Sie insbesondere das Security-Dashboard und Advanced Threat Analytics, um potenziellen Sicherheitsverletzungen immer einen Schritt voraus zu sein.

Wenn Ihre Microsoft 365-Sicherheitskomponenten jetzt fest installiert sind, werden Sie die Schlüsselkomponenten des Microsoft 365-Compliance-Managements untersuchen. Dies beginnt mit einem Überblick über alle wichtigen Aspekte der Datenverwaltung, einschließlich Datenarchivierung und -aufbewahrung, Verwaltung von Informationsrechten, Secure Multipurpose Internet Mail Extension (S/MIME), Office 365-Nachrichtenverschlüsselung und Verhinderung von Datenverlust (DLP). Anschließend werden Sie sich eingehender mit Archivierung und Aufbewahrung befassen und dabei insbesondere auf die direkte Datensatzverwaltung in SharePoint, die Archivierung und Aufbewahrung in Exchange sowie die Aufbewahrungsrichtlinien im Security and Compliance Center achten. Nachdem Sie die wichtigsten Aspekte der Datenverwaltung verstanden haben, werden Sie untersuchen, wie Sie sie implementieren können, einschließlich des Aufbaus ethischer Wände in Exchange Online, des Erstellens von DLP-Richtlinien aus integrierten Vorlagen, des Erstellens benutzerdefinierter DLP-Richtlinien und des Erstellens von DLP-Richtlinien zum Schutz von Dokumenten. und Erstellen von Richtlinientipps. Anschließend konzentrieren Sie sich auf die Verwaltung der Datenverwaltung in Microsoft 365, einschließlich der Verwaltung der Aufbewahrung in E-Mails, der Fehlerbehebung bei Aufbewahrungsrichtlinien und fehlgeschlagenen Richtlinientipps sowie der Fehlerbehebung bei vertraulichen Daten. Anschließend erfahren Sie, wie Sie Azure Information Protection und Windows Information Protection implementieren. Zum Abschluss dieses Abschnitts lernen Sie, wie Sie die Suche und Untersuchung verwalten, einschließlich der Suche nach Inhalten im Sicherheits- und Compliance-Center, der Prüfung von Protokolluntersuchungen und der Verwaltung der erweiterten eDiscovery.

Der Kurs schließt mit dem Thema Microsoft 365 device management. Zunächst planen Sie verschiedene Aspekte der Geräteverwaltung, einschließlich der Vorbereitung Ihrer Windows 10-Geräte für die gemeinsame Verwaltung. Sie erfahren, wie Sie von Configuration Manager zu Intune wechseln, und werden in den Microsoft Store für Business und Mobile Application Management eingeführt. An diesem Punkt wechseln Sie von der Planung zur Implementierung der Geräteverwaltung. Insbesondere Ihre Windows 10-Bereitstellungsstrategie. Dazu gehört das Erlernen der Implementierung von Windows Autopilot, Windows Analytics und Mobile Device Management (MDM). Bei der Untersuchung von MDM erfahren Sie, wie Sie es bereitstellen, Geräte bei MDM registrieren und die Gerätekonformität verwalten.

Dieses Seminar kann zur Vorbereitung auf die Prüfung MS-101: Microsoft 365 Mobility and Security besucht werden.

Bitte beachten Sie das für die Zertifizierung zum "Microsoft 365 Certified: Enterprise Administrator Expert" eine weitere Prüfung (MS-100) nötig ist.

Schulungsprache: Deutsch
Schulungsunterlage: Englisch

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Diese Ausbildung führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt

Modul 1: Einführung in Microsoft 365-Sicherheitsmetriken
- Bedrohungsvektoren und Datenverletzungen
- Sicherheitslösungen in Microsoft 365
- Einführung in den Secure Score
- Einführung in den Azure Active Directory Identity Protection
Modul 2: Verwalten Ihrer Microsoft 365 Security Services
- Einführung in die Exchange Online Protection
- Einführung in die Advanced Threat Protection
- Verwalten von Safe Attachments
- Verwalten von Safe Links
- Überwachung und Berichte
Modul 3: Übung 1 - Verwalten von Microsoft 365 Microsoft 365 Security Services
- Übung 1 - Richten Sie einen Microsoft 365 Testmandanten ein
- Übung 2 - Implementieren Sie eine ATP-Richtlinie Safe Links policy und Safe Attachment policy
Modul 4: Microsoft 365 Threat Intelligence
- Übersicht über Microsoft 365 Threat Intelligence
- Verwenden des Sicherheits-Dashboards
- Konfigurieren von Advanced Threat Analytics
- Implementierung Ihrer Cloud Application Security

Modul 5: Übung 2 - Implementieren von Warnmeldungen über das Sicherheits-Dashboard
- Übung 1 - Bereiten Sie die Implementierung von Warnungsrichtlinien vor
- Übung 2 - Implementieren von Sicherheitswarnungsbenachrichtigungen
- Übung 3 - Implementieren von Gruppenalarmen
- Übung 4 - Implementieren von eDiscovery-Warnungen
Modul 6: Einführung in Data Governance in Microsoft 365
- Einführung in die Archivierung in Microsoft 365
- Einführung in die Aufbewahrung in Microsoft 365
- Einführung in das Management von Informationsrechten
- Einführung in die Secure Multipurpose Internet Mail Extension
- Einführung in die Office 365 Nachrichtenverschlüsselung
- Einführung in die Verhinderung von Datenverlust
Modul 7: Archivierung und Aufbewahrung in Office 365
- In-Place-Datensatzverwaltung in SharePoint
- Archivierung und Aufbewahrung in Exchange
- Aufbewahrungsrichtlinien im SCC
Modul 8: Übung 3 - Implementieren von Archivierung und Aufbewahrung
- Übung 1 - Initialisieren Sie die Compliance in Ihrer Organisation
- Übung 2 - Konfigurieren von Aufbewahrungs-Tags und -Richtlinien
- Übung 3 - Aufbewahrungsrichtlinien implementieren
Modul 9: Implementieren von Data Governance in Microsoft 365 Intelligence
- Planen Sie Ihre Sicherheits- und Beschwerdebedürfnisse
- Aufbau ethischer Mauern in Exchange Online
- Erstellen einer einfachen DLP-Richtlinie aus einer integrierten Vorlage
- Erstellen einer benutzerdefinierten DLP-Richtlinie
- Erstellen einer DLP-Richtlinie zum Schutz von Dokumenten
- Arbeiten mit Richtlinientipps
Modul 10: Übung 4 - Implementieren von DLP-Richtlinien
- Übung 1 - Verwalten von DLP-Richtlinien
- Übung 2 - Testen Sie die MRM- und DLP-Richtlinien
Modul 11: Verwalten der Datenverwaltung in Microsoft 365
- Verwalten der Aufbewahrung in E-Mails
- Fehlerbehebung bei der Datenverwaltung
- Implementieren des Azure-Informationsschutzes
- Implementierung erweiterter Funktionen von AIP
- Implementieren des Windows-Informationsschutzes
Modul 12: Übung 5 - Implementieren Sie AIP und WIP
- Übung 1 - Implementieren Sie Azure Information Protection
- Übung 2 - Implementieren von Windows Information Protection
Modul 13: Verwalten von Suche und Untersuchungen
- Suchen nach Inhalten im Security and Compliance Center
- Prüfung von Protokolluntersuchungen
- Verwalten von Advanced eDiscovery
Modul 14: Übung 6 - Verwalten von Suche und Untersuchungen
- Übung 1 - Untersuchen Sie Ihre Microsoft 365-Daten
- Übung 2 - Konfigurieren und Bereitstellen einer betroffenen Person
Modul 15: Planung für die Geräteverwaltung
- Einführung in das Co-Management
- Vorbereiten Ihrer Windows 10-Geräte für die gemeinsame Verwaltung
- Übergang von Configuration Manager zu Intune
- Einführung in Microsoft Store for Business
- Planung für das Mobile Application Management
Modul 16: Übung 7 - Implementieren Sie den Microsoft Store for Business
- Übung 1 - Konfigurieren Sie den Microsoft Store for Business
- Übung 2 - Verwalten des Microsoft Store for Business
Modul 17: Planen Ihrer Windows 10-Bereitstellungsstrategie
- Windows 10-Bereitstellungsszenarien
- Implementierung von Windows Autopilot
- Planen Ihrer Windows 10-Abonnementaktivierungsstrategie
- Beheben von Windows 10-Upgrade-Fehlern
- Einführung in Windows Analytics
Modul 18: Implementierung der Verwaltung mobiler Geräte
- Planung der Verwaltung mobiler Geräte
- Bereitstellen der Verwaltung mobiler Geräte
- Registrieren von Geräten für MDM
- Verwalten der Gerätekonformität
Modul 19: Übung 8 - Verwalten von Geräten mit Intune
- Übung 1 - Geräteverwaltung aktivieren
- Übung 2 - Konfigurieren Sie Azure AD für Intune
- Übung 3 - Intune-Richtlinien erstellen
- Übung 4 - Registrieren Sie ein Windows 10-Gerät
- Übung 5 - Verwalten und Überwachen eines Geräts in Intune

Voraussetzungen

- Abschluss eines rollenbasierten Administratorkurses wie Messaging, Teamwork, Sicherheit und Compliance oder Zusammenarbeit.
- Kompetentes Verständnis von DNS und grundlegende Funktionserfahrung mit Microsoft 365-Diensten.
- Ein kompetentes Verständnis der allgemeinen IT-Praktiken.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die die Microsoft 365 Enterprise Admin-Rolle anstreben und einen der rollenbasierten Administratorzertifizierungspfade für Microsoft 365 abgeschlossen haben.

Zielsetzung

In diesem Kurs werden Sie in folgenden Bereichen fit gemacht:
- Microsoft 365 Security Metrics
- Microsoft 365 Security Services
- Microsoft 365 Threat Intelligence
- Data Governance in Microsoft 365
- Archiving and Retention in Office 365
- Data Governance in Microsoft 365 Intelligence
- Search and Investigations
- Device Management
- Windows 10 Deployment Strategies
- Mobile Device Management

Zuletzt angesehen