MS Access 2007 / Access 2010 / Access 2013 / Access 2016 - Datentransfer Access - MS Office - Anwend

Standort:

Termin:

560,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 666,40 €
Datentransfer Access - MS Office - Anwendungen In diesem eintägigen Seminar wird Ihnen gezeigt,... mehr

Datentransfer Access - MS Office - Anwendungen

In diesem eintägigen Seminar wird Ihnen gezeigt, wie Sie Daten aus Access nach Excel, Word oder Outlook exportieren und was dabei zu beachten ist. Ebenso geht es um den Import von Daten, und um das Verknüpfen von Daten innerhalb der Office-Anwendungen. Mit Hilfe eines Assistenten können Sie eine Anbindung an den SQL Server erzeugen, um ein Access-Datenbank-Projekt (ADP) zu erzeugen. Im Seminar werden die Möglichkeiten, aber auch Grenzen dargelegt, die Sie in den genannten Funktionsbereichen ohne Programmierung haben.

Inhalt

Export von Tabellen und Abfragen nach Excel, Word und Outlook
Import von Excel-Sheets und Outlook-Kontakten
Import von Textdateien
Verknüpfen auf Excel-Tabellen und andere Datenformate
Verknüpfung von Daten mit Word für Serienbriefe
Möglichkeiten der Automatisierung beim Import oder Export (ohne Programmierung)
Verknüpfen auf Access-Tabellen oder –Abfragen von Excel aus
Import und Export von Daten per XML
Was ist ein Access-Datenbank-Projekt?
Erstellen eines Access-Datenbankprojektes (ADP) mit Hilfe des Assistenten

Voraussetzungen

Access Grundkenntnisse, sowie Grundkenntnisse in Excel und Word. Grundkenntnisse in Outlook sind wünschenswert.

Zielgruppe

Microsoft Access-Anwender.

Zielsetzung

In diesem eintägigen Seminar wird Ihnen gezeigt, wie Sie Daten aus Access nach Excel, Word oder Outlook exportieren und was dabei zu beachten ist. Ebenso geht es um den Import von Daten, und um das Verknüpfen von Daten innerhalb der Office-Anwendungen. Mit Hilfe eines Assistenten können Sie eine Anbindung an den SQL Server erzeugen, um ein Access-Datenbank-Projekt (ADP) zu erzeugen. Im Seminar werden die Möglichkeiten, aber auch Grenzen dargelegt, die Sie in den genannten Funktionsbereichen ohne Programmierung haben.