MS SQL Server 2014 - MOC 20466 - Implementing Data Models and Reports with SQL Server

Standort:

Termin:

2.250,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 2.677,50 €
MOC 20466 - Implementing Data Models and Reports with SQL Server Zielgruppe:... mehr

MOC 20466 - Implementing Data Models and Reports with SQL Server

Zielgruppe: Datenbankprofessionals und BI-Entwickler.
Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem Erstellen von BI-Lösungen für Unternehmen. Schwerpunkte: Mehrdimensionale und tabellarische Datenmodelle, Berichte mit Microsoft SQL Server Reporting Services bereitzustellen, Dashboards mit Microsoft SharePoint Server PerformancePoint Services erstellen und mit Hilfe von Data Mining Einsichten in Geschäftsabläufe zu gewinnen.

Außerdem bereitet der Kurs auf die Prüfung 70-466 zur Zertifizierung zum MCSE: Data Management and Analytics vor.

ACHTUNG: Die Prüfung 70-466 wurde zum 30.06.2020 abgekündigt und kann danach nicht mehr abgelegt werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt

Einführung in Business Intelligence und Datenmodellierung
- Einführung in Business Intelligence
- Die Microsoft Enterprise BI-Plattform
Erstellen mehrdimensionaler Datenbanken
- Einführung in die mehrdimensionale Analyse
- Erstellen von Datenquellen und Datenquellensichten
- Erstellen eines Cubes
- Übersicht über die Cube-Sicherheit
Arbeiten mit Cubes und Dimensionen
- Dimensionen konfigurieren
- Definieren von Attributhierarchien
- Sortieren und Gruppieren von Hierarchien
Arbeiten mit Kennzahlen und Kennzahlengruppen
- Arbeiten mit Kennzahlen
- Arbeiten mit Kennzahlengruppen
Einführung in MDX
- MDX-Grundlagen
- Hinzufügen von Berechnungen zu einem Cube
- Verwenden von MDX zum Abfragen eines Cubes
Anpassen der Cube-Funktionalität
- Implementierung von Key Performance Indicators
- Implementierung von Actions, Perspectives und Translations
Implementieren des Analysis Services-Tabellendatenmodells
- Einführung in tabellarische Datenmodelle
- Erstellen eines tabellarischen Datenmodells
- Verwenden eines Analysis Services-Tabellendatenmodells in einer Enterprise BI-Solution
Einführung in Data Analysis Expression (DAX)
- DAX-Grundlagen
- Verwenden von DAX zum Erstellen berechneter Spalten und Kennzahlen in einem tabellarischen Datenmodell
Implementieren von Berichten mit SQL Server Reporting Services
- Einführung in Reporting Services
- Erstellen eines Berichts mit dem Berichts-Designer
- Gruppieren und Aggregieren von Daten in einem Bericht
- Daten grafisch darstellen
- Filtern von Berichten mithilfe von Parametern
Automatisieren der Berichtsausführung und -zustellung
- Verwalten der Berichtssicherheit
- Verwalten der Berichtsausführung
- Übermittlung von Berichten mit Abonnements und Datenwarnungen
- Problembehandlung bei Reporting Services
Bereitstellung von BI mit SharePoint PerformancePoint Services
- Einführung in SharePoint Server als BI-Plattform
- Planen der Sicherheit für eine SharePoint Server BI-Lösung
- Planen von PerformancePoint-Diensten
Predictive Analysis mit Data Mining durchführen
- Übersicht über Data Mining
- Verwenden des Data Mining-Add-Ins für Excel
- Erstellen einer benutzerdefinierten Data Mining-Lösung
- Validieren eines Data Mining-Modells
- Herstellen einer Verbindung zu Data Mining-Daten und Verwenden von Data Mining-Daten

Voraussetzungen

Erfahrung mit der Arbeit mit relationalen Datenbanken, einschließlich Design einer normalisierten Datenbank, Erstellen von Tabellen und Beziehungen sowie Abfragen mit Transact-SQL entsprechend des Kurses Abfragen von SQL Server mit Transact SQL, Grundkenntnisse über die Data Warehouse-Schematopologie (inkl. Stern- und Schneeflockenschema), Umgang mit grundlegenden Programmierkonstrukten wie Looping und Branching ist ebenfalls erforderlich. Ein Bewusstsein für geschäftliche Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert.

Zielgruppe

Zielgruppe: Datenbankprofessionals und BI-Entwickler.

Zielsetzung

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem Erstellen von BI-Lösungen für Unternehmen. Schwerpunkte: Mehrdimensionale und tabellarische Datenmodelle, Berichte mit Microsoft SQL Server Reporting Services bereitzustellen, Dashboards mit Microsoft SharePoint Server PerformancePoint Services erstellen und mit Hilfe von Data Mining Einsichten in Geschäftsabläufe zu gewinnen.

Zuletzt angesehen