MS SQL Server 2016 - MOC 20765 - Provisioning SQL Databases

Standort:

Termin:

2.250,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 2.677,50 €
MOC 20765 - Provisioning SQL Databases Zielgruppe: Entwickler und Administratoren. Im Kurs... mehr

MOC 20765 - Provisioning SQL Databases

Zielgruppe: Entwickler und Administratoren.

Im Kurs werden On-premise Bereitstellung und Azure Bereitstellung besprochen, als neue Einrichtung oder Migration einer vorhandenen Installation.

Der Kurs bereitet auch auf die Prüfung 70-765 - Bereitstellen von SQL Databases - vor.

ACHTUNG: Die Prüfung 70-765 wurde zum 31.01.2021 abgekündigt und kann danach nicht mehr abgelegt werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt

SQL Server-Komponenten
- Einführung in die SQL Server-Plattform
- Übersicht über die SQL Server-Architektur
- SQL Server-Dienste und Konfigurationsoptionen
SQL Server installieren
- Überlegungen zur Installation von SQL Server
- TempDB-Dateien
- Installieren von SQL Server
- Automatisierung der Installation
Aktualisieren von SQL Server auf SQL Server 2017
- Upgrade-Anforderungen
- Aktualisieren Sie SQL Server Services
- Upgrade nebeneinander: Migrieren von SQL Server-Daten und -Anwendungen
Mit Datenbanken arbeiten
- Einführung in die Datenspeicherung mit SQL Server
- Verwalten des Speichers für Systemdatenbanken
- Verwalten des Speichers für Benutzerdatenbanken
- Verschieben und Kopieren von Datenbankdateien
- Pufferpoolerweiterung
Datenbankwartung durchführen
- Sicherstellung der Datenbankintegrität
- Pflegen von Indizes
- Automatisieren der routinemäßigen Datenbankwartung
Datenbankspeicheroptionen
- SQL Server-Speicherleistung
- SMB Fileshare
- SQL Server-Speicher in Microsoft Azure
- Stretch-Datenbanken
Planen der Bereitstellung von SQL Server unter Microsoft Azure
- Virtuelle SQL Server-Maschinen in Azure
- Azure-Speicher
- Azure SQL-Authentifizierung
- Bereitstellen einer Azure SQL-Datenbank
Migrieren von Datenbanken zu einer Azure SQL-Datenbank
- Tools zum Testen der Datenbankmigration
- Kompatibilitätsprobleme bei der Datenbankmigration
- Migrieren einer SQL Server-Datenbank zu einer Azure SQL-Datenbank
Bereitstellen von SQL Server auf einer Microsoft Azure Virtual Machine
- Bereitstellen von SQL Server auf einer Azure-VM
- Die Bereitstellungsdatenbank für einen Microsoft Azure VM-Assistenten
Verwalten von Datenbanken in der Cloud
- Verwalten der Azure SQL-Datenbanksicherheit
- Konfigurieren Sie den Azure-Speicher
- Azure-Automatisierung

Voraussetzungen

Grundkenntnisse über das Windows-Betriebssystem und die Kernfunktionalitäten, praktische Erfahrung mit Transact-SQL und relationalen Datenbanken, erste Erfahrungen mit Datenbankdesign. Diese Kenntnisse können auch durch den Besuch des Seminars MOC 20761 -Querying Data with Transact-SQL erworben werden.

Zielgruppe

Zielgruppe: Entwickler und Administratoren.

Zielsetzung

Im Kurs werden On-premise Bereitstellung und Azure Bereitstellung besprochen, als neue Einrichtung oder Migration einer vorhandenen Installation.

Zuletzt angesehen