MS Windows 10 - MOC 10982 - Supporting and Troubleshooting Windows 10

Standort:

Termin:

2.150,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 2.558,50 €
MOC 10982 - Supporting and Troubleshooting Windows 10 Zielgruppe: Desktop Support Technicians,... mehr

MOC 10982 - Supporting and Troubleshooting Windows 10

Zielgruppe: Desktop Support Technicians, Administratoren.

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie Windows-10-Desktops und -Geräte in einer Unternehmensumgebung installiert und konfiguriert werden. Ausführlich behandelt werden Installation und Anpassung von Betriebssystem und Anwendungen, Konfiguration der lokalen und Remote-Netzwerkkonnektivität sowie des Storage. Die Konfiguration von Daten-, Geräte- und Netzwerksicherheit sowie die Wiederherstellung von Windows 10 sind weitere Schwerpunkte der Schulung.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt

Implementierung einer Troubleshootingmethodik: EDST-Jobrolle / Schritte beim Troubleshooting / Troubleshootingtools
Troubleshooting des Computer-Startups: Startupwiederherstellungsumgebung / Startupeinstellungen / Troubleshooting von Problemen mit Betriebssystemdiensten / Wiederherstellung von mit BitLocker geschützten Festplatten
Troubleshooting von Hardware und Gerätetreibern
Troubleshooting von Remote-Computern: Remote Desktop / Remote Assistance / Windows PowerShell
Troubleshooting von Netzwerkkonnektivitätsproblemen: in kabelgebundenen und drahtlosen Netzwerken / der IPv4- und IPv6-Konnektivität / der Namensauflösung
Troubleshooting von Gruppenrichtlinien
Troubleshooting von Benutzereinstellungen
Troubleshooting der Remote-Konnektivität (VPN, DirectAccess)
Troubleshooting des Zugriffs auf Ressourcen innerhalb einer Domäne (Dateiberechtigungen, Wiederherstellung von Dateien, die mit Encrypting File System (EFS) verschlüsselt sind, Druckerzugriffsprobleme)
Troubleshooting des Zugriffs auf Ressourcen für Clients, die nicht Mitglied der Domäne sind (Geräteregistrierung, Work Folder, OneDrive)
Troubleshooting von Anwendungen: Troubleshooting von Problemen bei der Anwendungsinstallation / Desktopanwendungen / Verwaltung von Windows Store Apps / Zugriff auf Unternehmenswebanwendungen
Wartung von Windows 10 (Aktivierung, Performance, Updaten für Anwendungen)
Troubleshooting von Problemen bei der Aktivierung von Windows
Updates für Anwendungen und Windows bereitstellen
Wiederherstellung von Daten und Betriebssystem

Voraussetzungen

Netzwerkgrundlagen, einschließlich Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP), User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS), AD DS-Prinzipien, Verständnis der Public-Key-Infrastructure (PKI)-Komponenten, Windows-Server-2012-R2-Grundkenntnisse, Kenntnisse über MS-Windows-Clients, z.B. Besuch der Seminare MOC 20697-1: Installing and Configuring Windows 10 und MOC 20697-2: Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services.

Zielgruppe

Angesprochener Personenkreis: Supporter und Administratoren.

Zielsetzung

Kursziele: Installation, Konfiguration und Troubleshooting von Windows 10 umfassend kennenzuleren.

Zuletzt angesehen