MS Windows Azure - MOC 20532 E - Developing Microsoft Azure Solutions

Standort:

Termin:

1.950,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 2.320,50 €
MOC 20532 E - Developing Microsoft Azure Solutions Zielgruppe: Anwendungsentwickler. Im Kurs... mehr

MOC 20532 E - Developing Microsoft Azure Solutions

Zielgruppe: Anwendungsentwickler. Im Kurs erfahren Sie, wie die Funktionalität einer ASP.NET MVC-Anwendung als Teil der Überführung in Azure erweitern wir. Der Fokus liegt dabei auf den Überlegungen, die erforderlich sind, um eine hochverfügbare Lösung in der Cloud zu erstellen. Die Inhalte des Kurses sind auch Bestandteil der Prüfung 70-532, mit der eine Zertifizerung zum Microsoft Specalist: Microsoft Azure Developer Specialist erlangt wird. Ebenso dient diese Prüfung für die Zertifizierung zum MCSA: Cloud Platform.

Inhalt

Überblick Entwicklung unter Microsoft Azure (Dienste, Managementportale)
Einrichtung einer Entwicklungsumgebung mit virtuellen Azure-Maschinen
Verwaltung der Infrastruktur in Azure
Virtuelle Azure-Netzwerke (Hochverfügbarkeit, Konfigurationsmanagement, Anpassen der virtuellen Netzwerke)
Webinfrastruktur in der Azure-Plattform (Hosting Webanwendungen, Konfiguration, Veröffentlichung und Überwachung einer Azure-Website)
Design von performanten und skalierbaren Cloudanwendungen (Best Practices, Erstellen hochperformanter Anwendungen mit ASP.NET, Cloudanwendungen, Caching von Anwendungsdaten)
Hintergrundlogik bei der Verarbeitung mit Azure (Clouddienste, Webrollen, Workerrollen, Caching von Daten)
Handling tabellarischer Daten (Azure SQL-Datenbanken, Azure-Tabellenspeicher)
Handling von Dateien und Medien (Azure Storage Blobs, Speicherkonten,
Upload und Migration von Speicherdaten)
Handling von Daten in Queues (Queue-Mechanismen, Azure Service Bus)
Automatisierung der Integration mit Azure-Ressourcen (SDK-Clientbibliotheken, Automatisierung des Servicemanagements mit PowerShell, REST-Schnittstelle, Ressource Manager)
Sicherheit in Webanwendungen (Azure Active Directory, -AD-Verzeichnisse und –Zugriffskontrolle, AD-Mehrfaktorauthentifizierung)
Bereitstellung von Webanwendungen (Bereitstellungsstrategien, WebDeploy und Servicepakete, Bereitstellung von Azure-Clouddiensten, Continuous Integration, Überwachung von Cloudanwendungen)

Voraussetzungen

Erfahrung mit der Arbeit mit der Azure-Plattform sowie allgemeines Verständnis für ASP.NET- und C#-Konzepte. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits mit ASP .NET entwickelt haben.

Zielgruppe

Zielgruppe: Anwendungsentwickler.

Zielsetzung

Im Kurs erfahren Sie, wie die Funktionalität einer ASP.NET MVC-Anwendung als Teil der Überführung in Azure erweitern wir. Der Fokus liegt dabei auf den Überlegungen, die erforderlich sind, um eine hochverfügbare Lösung in der Cloud zu erstellen.