Scrum - Scrum in Projekten

Standort:

Termin:

1.290,00 € *

zzgl. MwSt.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.: 1.535,10 €
Scrum in Projekten Nach dem Seminar "Scrum in Projekten" haben Sie Ihre Kenntnisse erweitert... mehr

Scrum in Projekten

Nach dem Seminar "Scrum in Projekten" haben Sie Ihre Kenntnisse erweitert und vertieft, wie Scrum in realen Projekten und im Zusammenspiel mit weiteren Methoden und Vorgehensweisen funktionieren kann.
Im Scrum Guide steht gleich auf der ersten Seite, dass beim Einsatz von Scrum weitere Praktiken, Prozesse und Erkenntnisse angewendet und entwickelt werden können, die kontextabhängig variieren und von Organisation zu Organisation stark unterschiedlich sein können. In diesem Seminar werden solche Erkenntnisse und Praktiken vorgestellt, diskutiert und die Ergänzung und Anwendung für und mit Scrum vertieft.

Die Grundlagen von Agilität und Scrum werden kurz rekapituliert. Der Fokus des Seminars liegt auf Einsatzmöglichkeiten von Methoden und Praktiken, die das Scrum Rahmenwerk sinnvoll ergänzen und das eigene Vorgehen erweitern und verbessern helfen.

Unsere Lernplattform LearningHub @Cegos ist Bestandteil dieses Seminars. Neben den digitalen Seminarunterlagen ist das Training um weitere Lernformate und Medien angereichert. Um einen nachhaltigen Wissenstransfer in den Arbeitsalltag zu erzielen, wird das Seminar nach unserem 4REAL-Vorgehensmodell umgesetzt.

Unsere erfahrenen Trainer gestalten ein abwechslungsreiches, interaktives Training mit Impulsvorträgen und praktischen Übungen. In Lerngruppen wechseln sich das selbständige Vertiefen von Inhalten, Erfahrungsaustausch und Diskussionen sinnvoll ab.

Dieses Seminar führt die Integrata Cegos GmbH für uns durch.

Inhalt

Agilität und Arbeit in Projekten
- Analyse von Arbeitsprozessen und Wertströmen
- Einfluss der Scrum Values und der agilen Werte und Prinzipien in der Praxis
- Kriterien für den erfolgreichen Einsatz von Scrum in Projekten
Agile Produktentwicklung in der Praxis
- Anforderungsmanagement in Scrum-Projekten
- Produktvision, Product Goal und Story Mapping
- Product Backlog Management und Umgang mit Risiken und Änderungen
- Umgang mit Dokumentation in agilen Projekten
- Schnittstellen zu klassischen Prozessen
Techniken und Praktiken agiler Teams
- Planen und Schätzen im agilen Umfeld (Schätzklausuren, Burndown Diagramme)
- Kombination von Scrum mit Extreme Programming (XP)
- Nutzung von Kanban-Praktiken in Kombination mit Scrum
Scrum im Unternehmen
- Skalierungs-Frameworks - Vorteile und kritische Betrachtung
- Skalierung von Scrum Teams in der Praxis
- Zusammenarbeit von klassischen und agilen Teams
Agile Transformation und Verbesserungsprozess
- Typische Probleme in der Praxis
- Einsatz von Moderations- und Retrospektiven-Techniken
- Change-Management und Agile Transformation

Voraussetzungen

Praktische Erfahrung als Projektmitarbeiterin oder -mitarbeiter in der (Software-)Produktentwicklung (Entwicklung, Test, Produktverantwortung, Führung, etc.) und grundlegende Kenntnisse des Scrum-Rahmenwerks sind unbedingt erforderlich.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Personen, die innerhalb und außerhalb eines Teams in Scrum-Projekten arbeiten und ihre Arbeitsweise analysieren und verbessern möchten, oder die Arbeitsweise ihrer Organisation beeinflussen und verändern möchten, wie z.B. Entwickler, Scrum Master, Product Owner, Produkt- und Projektmanager, Architekten, Tester und andere Personen, die ihre Kenntnisse zur Praxis mit Scrum und anderen Vorgehensweisen erweitern und vertiefen möchten.

Zielsetzung

Siehe Inhalte.

Zuletzt angesehen